In der letzten Woche vor den Osterferien startete das Projekt „Gesunde Schule“ an unserer Schule.

Der Verein Feel Harmonie e.V. führt dieses Projekt zur schulischen Bewegungs- und Gesundheitsförderung in den Klassenstufen 5 und 6 mit Hilfe finanzieller Unterstützung der Techniker Krankenkasse durch.

Es geht dabei u.a. um die Schulung der allgemeinen koordinativen Fähigkeiten, der Stabilisierung des Muskel-Skelett-Systems, der Förderung des ganzheitlichen Gesundheitsbewusstseins und der Stärkung der sozialen Kompetenz.

Die Inhalte sollen, wenn möglich, im zukünftigen Unterricht der Klassen Beachtung und Anwendung finden. Die ersten Stunden wurden von den Beteiligten sehr positiv bewertet und haben den Schülern großen Spaß gemacht.

P. Risse