Wahlpflichtunterricht ist für alle Schüler ab der Klasse 7 vorgesehen. Eine Reihe Angebote werden nur für die Jahrgangsstufen 7 / 8, andere nur für die Jahrgangsstufen 9 / 10 angeboten.

Manche Angebote sind zwar auch als WP (Wahlpflichtveranstaltung) wählbar, haben aber eigene Regeln. Dies gilt zum Beispiel für die Streitschlichtung oder den Kulturführerscheins-Kurs.