Next Level

Next level ist ein Projekt im Rahmen der vertieften Berufsorientierung der 7. und 8. Klassen, welches das Ziel hat, die Jugendlichen erlebnis- und handlungsorientiert bei ihrer Berufswahl frühzeitig zu unterstützen. Zugleich fördert das Projekt dadurch auch die Lern- und Bildungsmotivation der Teilnehmer*innen und begegnet damit präventiv drohender Schulmüdigkeit. 

Das Projekt next level gliedert sich in drei Bausteine:

Sozialpädagogische Angebote im Klassenverband zur Berufswahlkompetenz

  • Kooperationsspiele
  • Sozialtraining
  • Kommunikationstraining
  • Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung

Coachingangebote für einzelne Schülerinnen und Schüler

  • Sozialanamnese
  • sozialpädagogische Beratung
  • Elternarbeit
  • Netzwerkarbeit

Ressourcenorientierte Bildungsangebote für einzelne Schülerinnen und Schüler

u.a.

  • Handwerk und Design
  • “Denkfabrik”
  • Activity (Spiel- und Erlebnispädagogik)

Der Anbieter dieser Maßnahme ist das Jugendwerk Köln. Die Durchführung der Klassentrainings und der Coachingangebote vor Ort erfolgen seit September 2020 durch Simon Gründel.